Menü

Überwachung der Anhänger und der Fracht

WebEye ist stolz darauf, seinen Kunden im Straßengüterverkehr sowohl über Transportmittel, als auch über Anhänger und die Leistung der Kraftfahrer wichtige Informationen bieten zu können. Diese Lösungen unterstützen die Speditionen in bedeutendem Maße darin, Aufträge von großem Wert entsprechend der Ansprüche des Auftraggebers fortlaufend zu erfüllen.
Mit Hilfe der in den Fahrzeugen platzierten Sonden erhalten Sie Warnmeldungen über die WebEye-Anwendung über ungewünschte Ereignisse oder Betriebsumstände. Die Warnmeldung kann sowohl über E-Mail und SMS-Nachrichten weitergeleitet werden.

Mit der WebEye Monitor Anwendung können Sie Ihre Flotte in Echtzeit verfolgen. Neben der augenblicklichen geographischen Lage eines Fahrzeuges können wir Ihnen auch minütlich aktualisierende Daten liefern, die dem Dispatcher mit nützlichen Informationen dienen. Diese tragen zur effektiveren Organisation des Transportes bei.

Mit der Verfolgung des Transportweges in Echtzeit können Sie sofort die während der Ausführung des Transportes aufkommenden Probleme identifizieren. Im Falle eines Fahrzeugdiebstahls können Sie aufgrund der GPS-Daten die aktuelle Lage des Fahrzeuges ausfindlich machen, so dass den Behörden auf schnelle und nützliche Weise dabei geholfen wird, das beladene Fahrzeug aufzufinden. Desweiteren können im WebEye System die Strecken der einzelnen Lieferungen vorher geplant werden - wenn das Fahrzeug die Strecke verlässt sendet das System eine automatische Warnmeldung an den Spediteur.
Mit Hilfe der Anhängeridentifikation können Sie alle Übergaben und Abgaben von Sattelaufliegern und Anhängern auf neuestem Stand halten und verwalten. Sie können deutlich sehen, welcher Anhänger gerade von welcher Zugmaschine gezogen wird, und um die Identifikation zu erleichtern, können Sie den einzelnen Transportmitteln Kennzeichen, interne Identifikationsnummern und Modelle zuordnen.